CHEEHAWK Eila von Jomarquiteira und Kimama MEI of White Sparkle haben es gatan.

 

In Birrwill in der Schweiz, hoch über dem Hallwilersee, auf einem verlassenen Pfad am Wald, haben sie getan, was ein Rüde und eine Hündin tun müssen. Insbesondere, wenn es um so eine bezaubernde junge Dame, wie der Kimama MEI of White Sparkle, geht.

 

 

Mei ist "kein leichtes Mädchen", sie will erobert werden, denn sie kommt aus sehr gutem Hause. Die Kooikerhondje-Zuchtstätte of White Sparkle gibt es seit 1995. Frau Bührer ist dementsprechend eine sehr erfahrene und erfolgreiche Züchterin, die unter den Richtlinien der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft SKG und des KCS züchtet.

So war es auch nicht zuletzt ihrer Erfahrung sowie Intuition zu verdanken, dass Cheehawk und Mei sich frei und völlig ohne Hilfe verpaart haben.

 

 

 Lasst uns alle Daumen drücken für die Hündin, die Welpen und dass sie in liebende Hände finden.