... bin ein Kooikerhondje und komme ursprünglich aus den Niederlanden. Im Urlaub hat mal jemand gefragt: "Ist das nicht der Rembrand-Hund? "Ja genau - der bin ich. Ich bin ein kleiner Spaniel und gehöre zur Gruppe der Apportier-, Stöber- und Wasserhunden. Das sind genau die Dinge, die ich am allerliebsten mache. Noch heute jobbe ich in den Entenkoois von Holland. Vor allem aber bin ich ein toller Begleithund.

Geboren bin ich am 8.12.2017 - mit 7 Geschwistern. Am 3.02.2018 kam ich zu meiner neuen Familie. Zuerst hatte ich heftiges Heimweh. Es war super schön, da, wo ich geboren wurde. "Ich habe euch alle sehr vermisst."

Zu meinen Leuten gehören jetzt: der Fabian, die Milena, mein Frauchen und die Oma. Der Fabian und die Milena sind meine Kumpels. Der Fabian hat mich rausgesucht und die Milena hat sich für meinen Namen entschieden. Mit der Oma zusammen esse ich gerne Äpfel.

Ich habe weite Wiesen und Wälder, in denen ich regelmäßig und sehr verantwortungsbewusst "nach dem Rechten" kucke. Ich fahre mit der Schubkarre mit dem Traktor, helfe bei der Gartenarbeit, fahre Fahrrad und natürlich regelmäßig Auto. Ich gehe gerne Enten erschrecken in der Pfinz, apportiere gerne und mache alles gerne, wozu ich die Nase brauche. Ich entspreche sehr den Vorstellungen eines Kooikers. Ansonsten pflege ich meine Bekanntschaften und gehe in die Hundeschule, damit mal was aus mir wird.

Weil das alles so hungrig macht, bekomme ich richtiges Fleisch. Mein Frauchen sagt immer - "ich werde gebarft".

Von Montag bis Freitag habe ich Zeit zum Ausschlafen, denn ich stehe auf der Gehaltsliste des Arbeitgeber meines Frauchens.

Ich bin ein richtig dufter Typ. Immer gut aufgelegt und zu allen Späßen bereit.

   

Cheehawk Eila von Jomarquiteira

Zuchtbuchnummer:   VDH/DCK 17/162 1954 Ruede 04
Geworfen: 8. Dez. 2017
Vater: Ranon Farshany von Jomarquiteira    
Mutter: Eila vom Torfmoorsee
Farbe: weiß, mit roten Platten