CHEEHAWK Eila von Jomarquiteira und Amour Ava von der Fliederbrücke haben sich am 11.11.2021,
an einem nebligen Novembertag, frei und ohne Hilfe, verpaart.

 

 

   

 

Ava ist eine wunderschöne, souveräne Hündin. Sie beherrscht die Gladiatur der Sprachen der Liebe ganz vorzüglich. 

 

Wir sind nun alle sehr gespannt auf ein Zeichen für viele kleine AvaChee's, wünschen der Ava eine angenehme Trächtigkeit mit vollem Verwöhnprogramm und drücken heute schon alle Daumen für die Geburt.

 

Diese Verpaarung war nicht nur körperlich. Zumindest Cheehawk hat dabei bereits im 1. Kapitel sein kleines Herzchen verloren. Er sitzt immer an der selben Stelle, von wo aus er die Einfahrt gut im Blick hat und verlässt das Areal sehr ungern. Sobald wir die Sicht auf unser Zuhause verlassen (Gassigang), mag er nicht mehr weitergehen. Cheehawk hat es schwer erwischt ;-).

 

IMG_2554.jpg IMG_2559.jpg

1 Tag nach der Deckung:

 "Ava, wo bist du?
Ich warte auf dich ...
ich vermisse dich ...
ich liebe dich ... "

Einige Tage später:

"Avaa,
ich habe Sehnsucht,
wo bist du nur ... "

 

Viele Tage später:

"Avvvaaaaa  ... "

 

 

Bei Tag und bei Nacht
wartet Cheehawk auf
sein Mädel Ava.
Er frißt nicht richtig
und schläft nicht mehr gut.
Er ist angespannt,
unruhig und sehr kuschelig.

 

 

 Jaaaaaaaaaaaa, es hat geklappt. Cheehawk und Ava bekommen Nachwuchs. Die kleinen AvaChees sind am Wachsen .

 

Yes, pünktlich zum 13. Januar 2022 sind die AvaChee's da. 3 Hündinnen und 2 Rüden.

Obwohl die Fortpflanzung allgemein ein fast alltäglicher Vorgang ist, ist es für uns sehr einzig und vermutlich das Schönste, was die Natur vollbringen kann. Wir freuen uns riesig und wünschen der Ava weiterhin alles Gute und jedem einzelnen Welpen ein glückliches, gesundes und langes Leben.

An dieser Stelle schicken wir ein Dankeschön an die Zuchtstätte "von der großen Lache", an Frau Steber mit ihrer Tochter, für ihr Engagement und ihre Liebe für die Tiere. Und ein Dankeschön an eine tolle Hündin, die ihrer Zuchtstätte mit viel Ruhe und Gelassenheit ihre Babies geschenkt hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  
     
 
die Frischlinge von vorne ... und von oben   die Augen
sind offen